Branchenzuschlagstarife

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Branchenzuschlagstarifen in der Zeitarbeit. Informationen zu den einzelnen Branchenzuschlagstarifen siehe unter „Kategorien“.

Tarifvertragsparteien sind die Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ) und die entsprechenden DGB Gewerkschaften. Die VGZ wird gebildet durch die beiden Arbeitgeberverbände der Zeitarbeit, den Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) und den Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ). Beide Verbände verhandeln gemeinsam mit den DGB-Gewerkschaften.

Branche: Inkrafttreten abgeschlossen mit
Metall- und Elektroindustrie (TV BZ ME) 01.11.2012 VGZ / IG Metall
Chemische Industrie (TV BZ Chemie) 01.11.2012 VGZ / IG BCE
Kautschukindustrie (TV BZ Kautschuk) 01.01.2013 VGZ / IG BCE
Kunststoff verarbeitende Industrie (TV BZ Kunststoff) 01.01.2013 VGZ / IG BCE
Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie (TV BZ HK) 01.04.2013 VGZ / IG Metall
Textil- und Bekleidungsindustrie (TV BZ TB) 01.04.2013 VGZ / IG Metall
Schienenverkehrsbereich (TV BZ Eisenbahn)
01.04.2013 VGZ / EVG
Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitende Industrie (TV BZ PPK) 01.05.2013 VGZ / ver.di
Druckindustrie (TV BZ Druck – gewerblich) 01.07.2013 VGZ / ver.di

Siehe im einzelnen auch unten Kategorie „Branchenzuschlagstarife Zeitarbeit.