Maler- und Lackiererhandwerk

Geltung: West, Berlin, Ost

von, bis: 01.05.15-30.04.16 / 01.05.16-30.04.17

Lohnhöhe: 

LG1 (= ungelernte Arbeitnehmer): West, Berlin, Ost 10,00€ / West, Berlin, Ost 10,10€

LG2 (= gelernte Arbeitnehmer, (Gesellen)): West 12,80€, Berlin 12,60€, Ost 10,90€ / West 13,10€, Berlin 12,90€, Ost 11,30€

Sonstiges: Es gilt der Mindestlohn der Arbeitsstelle (Baustelle). Auswärts beschäftigte Arbeitnehmer behalten jedoch mindestens den Anspruch auf den Mindestlohn ihres Einstellungsortes (Betriebssitz). Ist der Mindestlohn der auswärtigen Arbeitsstelle höher, so haben die Arbeitnehmer Anspruch auf den höheren Mindestlohn der Arbeitsstelle, solange sie auf dieser Arbeitsstelle tätig sind.Anspruch -15. des Folgemonats, Jahresfrist, AZK gesetzl, Verjährungsfrist, täglich höchstens 10 Std., 170 Plus-, 30 Minusstunden, sonst Mehrarbeitszuschlag, wird am 31.03. „auf Null gestellt“.